Besucher

Besucherstatistik


Routenplaner Wannweil

flammen_02
flammen_02
wappen_fuer_web klein a

© 2008

wilde-weiber-wannweil.de

Freie Narrenzunft Wannweil 2004 e.V.

Wirb ebenfalls für deine Seite

facebook

Wilde-Weiber-Wannweil

Freie Narrenzunft Wannweil 2004 e.V.

 

 

Beschreibung der „ Freien Narrenzunft Wannweil 2004 e.V.

 

Die Freie Narrenzunft Wannweil wurde am 3.3.2003 nachtsum 3.03 h gegründet. Eingetragen vom Amtsgericht als Verein wurden wir am 3.3.2004. Aus anfänglich verrückten Ideen, gemeinsamen Spaß undeiner gehörigen Portion an Phantasie, entstanden unsere 5Figuren.

Unsere Narrenzunft besteht derzeit aus 67Mitgliedern davon 51Hästrägerund 12 Kinderhästräger.

 

In der Wannweiler Geschichte wurde das Leben der einfachen Bauern wie folgt beschrieben:

In der Zeit als Krieg und Hungersnot unser Dorf beherrschte, zogen die jungen Kerle hinaus in die Wälder um Wild zu erlegen. Die braven Frauen blieben zu Hause und kümmerten sich um Hof, Felder und die Kinder. Als die Kerle nach sehr langer Zeit aus den Wäldern zurück kamen und kein Wild erlegt hatten, wurden die braven Frauen dann zu wilden Weibern.....

 

Die wilden Wannweiler Weiber:

 

tragen die Maske ebenfalls aus Lindenholz die von Egon Heinzelmann geschnitzt wurde. Das besondere daran sind die Haare, die aus 5-6 Rossschweifen an der Maske befestigt, sehr lange sind –fast bis zu den Knienund ein ordentliches Gewicht haben. Das Häs ist sehr aufwendig, in Form von Fetzen und Zipfeln, angefertigt worden. Die Farben rot und schwarz tragen zum Allgemeinbild erheblich bei. Die Masken sind auf 55 begrenzt

 

Narrenruf: 3 x wilde -Weiber

 

Die Wannweiler Höllenknechte/ Höllenweiber .

 

Die Anzahl der Höllenknechte/ Höllenweiber ist auf 33begrenzt. .

Die Maske besteht aus Zirpenholz und wird von Hand geschnitzt von Miguel Walch einem wahren Schnitzgenie aus Tarrenz in Tirol. Das Häs besteht teilweise aus / Haaren / Jutesäcken und Stoff. Einfach wild. Einfach verwegen.

 

Narrenruf: 3 x wilde-Weiber

 

Vereine mit denen wir freundschaftlich verbunden sind:

 

Guggenmusik Böögge Brätscher CH-4716 Welschenrohr Taufpaten der wilden Weiber

Narrenkomitee Schnapsloch CH-4716 Welschenrohr / Schweiz Taufpaten der wilden Weiber

1. Wiener Neudorfer Faschingsgilde A-2351 Wiener Neudorf/ Österreich Partnerverein

 

Wichtige Termine zum Vormerken:

 

Weiberfasnet Take 5 am Samstag den 04.02.201719.00 h

 

KinderfasnetTake 5am Samstag den 04.02.2017um 14.00 h

 

 

Freie Narrenzunft Wannweil 2004 e.V.

Zunftmeister Achim Löffler Postfach 1101 72821Wannweil

Phone +49170.9237.216 Homepage www.wilde-weiber-wannweil.de Stand 08.04.2016

Schriftführerin Nadine Leibssle Email: nadine@wilde-weiber-wannweil.de

Freie Narrenzunft Wannweil 2004 e.V. Zunftmeister Achim Löffler 

Schlossstrasse 30 D-72827 Wannweil  Telefon +49170.9237.216    

Email : witchdoctor@magic.ms

Homepage www.wilde-weiber-wannweil.de                 Stand 10.10.2012